Brightwell FlorinBacter 250ml

15,95 €

16,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Komplette Bio - Kulturen für alle Süßwasser und Pflanzenaquarien
Überblick

Suspension von nicht-pathogenen aeroben und anaeroben Mikroben, sowie natürliche
Enzyme, speziell formuliert, um die biologische Filterung in neuen Aquarien zu etablieren,
und um die Nitrifikationsrate, die Denitrifikation und die organische Abfalldegradation zu erhöhen
durch vollständige Nährstoff Remineralisierung. Speziell formuliert für den Einsatz in
Süßwasseraquarien.
Besonders nützlich in Süßwasseraquarien mit hoher Populationsdichte.
Von Microbiologen entwickeltes Produkt.

Technischer Hintergrund

Die Konzentration gelöster und partikulärer organischer Materialien in einer aquatischen Umwelt kann erhebliche Auswirkungen auf das Erscheinungsbild und die Gesundheit von Organismen haben, die sich in diesem System aufhalten. Relativ nährstoffarme Umgebungen zeichnen sich durch hohe Wasserklarheit, Mangel an unangenehmen Gerüchen und Abwesenheit von Mikroalgen und Cyanobakterien aus; Dies ist eine Folge des Mangels an verfügbaren Stickstoff-, Phosphor- und Kohlenstoffabfällen. Aquarien, die relativ reich an verfügbaren Nährstoffen sind, haben Eigenschaften, die den oben genannten entgegengesetzt sind, und sind typischerweise wegen des resultierenden Erscheinungsbildes des Systems und der Schwierigkeit, gesunde Aquarienbewohner zu halten, nicht wünschenswert.


Brightwell Aquatics FlorinBacter ist ein selektiver Komplex von extrem wirksamen Mikroben und Enzymen, der die Konzentrationen von organischem Stickstoff, Ammoniak, Nitrit, Nitrat, Phosphat und organischem Kohlenstoff in Süßwasserökosystemen schnell reduziert, was zu einer stark verbesserten Wasserqualität führt. Eine bessere Wasserqualität führt in der Regel zu gesünderen Aquarienbewohnern. Die Verwendung von FlorinBacter verringert nicht die Notwendigkeit regelmäßiger partieller Wasserwechsel, um die richtigen Konzentrationen von Elementen zu erhalten, die für die langfristige Gesundheit und das Überleben der Aquarienbewohner von entscheidender Bedeutung sind. Kein Produkt, unabhängig von den Marketing-Behauptungen des Herstellers, kann dies tun.

Anweisungen und Richtlinien

Produkt vor Gebrauch gut schütteln. Mischen Sie das entsprechende Volumen von FlorinBacter (siehe unten) mit 250 ml Aquarienwasser in einem sauberen Behälter vor der Zugabe ins Aquarium. Wenn Sie eine Pipette verwenden, um FlorinBacter unter den Wasserspiegel des Behälters oder Aquariums zu dosieren, reinigen Sie die Pipette gründlich mit frischem (vorzugsweise gereinigtem) Wasser, bevor Sie das Röhrchen wieder in die FlorinBacter-Flasche füllen. andernfalls wird das Produkt verunreinigt. Die besten Ergebnisse können erzielt werden, wenn eine Mischung zu einem externen biologischen Filtersystem hinzugefügt wird (falls zutreffend). Nicht zu den Ansaugöffnungen der Pumpe hinzufügen, was die in FlorinBacter vorhandenen Mikroben negativ beeinflussen kann. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kaufdatum verwenden. Eine starke Überdosierung von FlorinBacter erhöht weder die Wirksamkeit des Produkts noch die Geschwindigkeit, mit der es die Aquarien verändert. Die folgenden Empfehlungen basieren auf umfangreichen Tests und werden in den meisten Aquarien die besten Ergebnisse erzielen.


Systeme mit mittlerem bis hohem Nährstoffgehalt oder biologische Biologische Filtration in neuen Aquarien: Um die Konzentration an verfügbaren Nährstoffen und Abfallstoffen in allen Süßwasseraquarien effektiv zu verringern, fügen Sie 5 ml (1 Verschlusskappe) pro 25 US-Gallonen (94,6 l) hinzu. 4 Tropfen pro Gallone (3,8 l) Aquarienwasser täglich für die ersten zwei Wochen der Nutzung; Der Einfluss, den FlorinBacter auf ein Aquarium hat, ist in dieser Zeit am deutlichsten. Die UV-Sterilisation und / oder Ozonisierung nach Zugabe in Aquarien für 4 Stunden abschalten. Ein wahrnehmbarer Unterschied in der Wasserklarheit tritt typischerweise innerhalb von 30 Minuten nach der Dosierung auf. Befolgen Sie die gleichen Anweisungen für den Start eines neuen Aquariums. Danach wechseln Sie auf "nährstoffarme" Dosierung (unten).


Stabile, nährstoffarme Systeme: Um eine geringe Konzentration an verfügbaren Nährstoffen in Süßwasseraquarien aufrechtzuerhalten, werden 5 ml FlorinBacter pro 50 US-Gallonen (189,3 l) [drops2 Tropfen pro Gallone (3,8 l)] des Aquariums verabreicht Wasser nicht mehr als einmal pro Woche; Alternativ und für beste Ergebnisse 1 Tropfen pro 50 US-Gallonen täglich (oder 1 Tropfen pro 25 US-Gallonen jeden zweiten Tag) hinzufügen. UV-Sterilisation und / oder Ozonierung für 4 Stunden nach Zugabe in Aquarien.
Die Dosierung kann entsprechend dem wahrgenommenen Nutzen für das Aquarium angepasst werden, jedoch wird empfohlen, dass die Dosierung 1 Tropfen pro 10 US-Gallonen pro Tag nicht überschreitet. Mit der Zeit können Aquarianer feststellen, dass eine Verringerung der Dosierung um bis zu 50% ausreicht, um eine nährstoffarme Umgebung aufrechtzuerhalten. Während einer Änderung der biologischen Filterung oder wenn die Aquariumbiologie erhöht wird, Dosis 1 Tropfen pro 25 US-Gallonen täglich für eine Woche, dann wieder "nährstoffarme" Dosierung.



Achtung: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht zum menschlichen Verzehr bestimmt.